Liturgy

Liturgy is the project of Hunter Hunt-Hendrix, whose yearning, energetic “transcendental black metal” exists in the space between metal, art music and sacred ritual.  Its current lineup features Mario Miron (guitar), Tia Vincent-Clark (bass) and Leo Didkovsky (drums).  Celebrated for their fusion of sincere emotion, compositional complexity, stylistic innovation and intense live energy, the band is simultaneously a medium and platform for drama and theology.

Slime

Wer bereits zu seinen Lebzeiten so etwas wie Legendenstatus innehat, der wird meist schnell beim Mittagsschläfchen auf den eigenen Lorbeeren erwischt oder bei großen Kneipentresen-Gesten zu den immer gleichen Stories von damals. Die einen wirken dabei nur noch angestrengt und verbissen, die anderen selbstverliebt und zahnlos. Die wenigsten indes machen den Eindruck, auch nach Jahren im Hier und Jetzt zu Hause und vor allen Dingen immer noch getrieben zu sein - egal wie steinig der Weg auch (gewesen) sein mag.

Dropout Kings

What happens when you take true hip-hop lyricism and mix it with djent riffs, metal vocals, and a pound of weed? The results are proven dangerous. After the dust settled from this Trap Metal explosion, out came DROPOUT KINGS. A true powerhouse of hip-hop and metal from a crew of friends; lighting up stages and blowing away every crowd in their path. Never knowing what will happen next and living life with no limits is an understatement.

Out in the Green: MÄKKELÄ (FIN) feat. Pavel Cingl (CZ)

Eröffnung Gartensaison 2022

Veranstalter: ILM + o.n.e.

Eintritt: Kollekte

 

Seit Jahren konsequent an jeder Erwartungshaltung vorbei, ist der Finne Mäkkelä, mit seinen poetisch dunklen Songs - nicht ganz zu unrecht immer wieder als "Folk Noir" gelabelt – sicherlich einer der derzeit spannendsten Künstler der europäischen Songwriter-Szene. Schmerzhaft schönes Songmaterial, das die Folk-Tradition des Storytelling ins 21.

AUSVERKAUFT *** Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys *** AUSVERKAUFT

Ciao Pronto! Erstmals seit 1994 geben sich Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys, die Halbgötter des Italo-Schlagers, die Ehre und präsentieren ihre erste große Konzertgala-Reihe durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Ein Versprechen aus La Dolce Vita, mediterranen Erinnerungen an den Golf von Neapel 1982 oder tausend heiße Küsse auf dem Lungomare in Bari. Gebunden als bunter musikalischer Blumenstrauß zwischen großen Gesten und in der aufrichtigen Liebe zum Land des „ewigen Urlaubs“, Italien. Am Ende werden Rosen verteilt. Buon divertimento, a dopo und ci vediamo! 🌹

Los Fastidios | Lumpen

Los Fastidios ist eine italienische Streetpunkband, die im Jahre 1991 in Verona gegründet wurde. Sie gilt als einer der wichtigsten antifaschistischen Oi- und Streetpunk-Bands Italiens.

Die Skinheads spielen kraftvollen, melodischen Streetpunk, der sich aus klassischem, britischen Oi!-Punk und aus allerlei Bereichen des Rock ’n’ Roll, Ska, Hardcore und Punkrock zusammensetzt. Los Fastidios befassen sich in ihren meist in italienisch verfassten Songs mit sozialkritischen und politischen Themen, welche die politisch links orientierte Stellung der Band unterstreichen.

Nein abonnieren