Total Desolation: Shrines of Dying Light & Disgusting Fist

Konzertbeginn:
20:30
Veranstalter:
Disgusting Fist

Shirnes of Dying light

Der Anfang von Shrines of Dying Light war eine persönliche Entwicklung. Aus unterschiedlichen Gründen, aber mit dem gleichen Ziel vor Augen, wurde die Band im Sommer 2016 von Sänger und Rhythmusgitarrist Julian und Leadgitarrist Roman als Nebenprojekt gegründet. Kurz nach der Bandgründung stießen Bassist Roger und Schlagzeuger Michael zur Band. Da die vier Musiker gut miteinander harmonierten, entwickelte sich das Nebenprojekt zu einer ausgewachsenen, ambitionierten und einzigartigen Doom Metal Band.

Die Musik von Shrines of Dying Light zog es schon bald in eine Nische: die Melancholie. Der Sound der vier Musiker ist weich und hart zugleich, aggressiv und beruhigend. Ihre Texte beinhalten tiefste Abgründe und Sehnsüchte, verarbeiten philosophische Gedanken, während die Bedeutungen sehr intim und persönlich transportiert werden. Doom-Metal-Fans mögen in ihrer Musik Elemente des klassischen 90er-Jahre-Dooms finden, dennoch haben sie eine neue und besondere Interpretation dieses Genres.

https://www.youtube.com/watch?v=Hbakx0P2RYA

_______________________________-

Disgusting Fist

Nach langem rein raus haben sich Silvan (Drum), Roger (Guitar), Tom (Guitar) und Gassi (Bass) in den dunklen Zellen im Sedel gefunden und starten durch für den Final-Fist. In dem Sinne "Fist Acts ever disgusting day" damit die Nächte wieder dunkler werden als naja, wir fisten dich auf die Ohren. 

https://www.youtube.com/watch?v=hZsRrQ-Sd2s

Programmvorschau

Juni 2022

August 2022

September 2022

Oktober 2022

November 2022

Dezember 2022

Februar 2023