Thee Irma & Louise | Ape Rites

Garage | Punk
Konzertbeginn:
21:00
Veranstalter:
ILM + Revoprod

THEE IRMA & LOUISE sind „Switzerland’s best kept secret“, wenn man den St. Galler Garage-Rock Kurator*innen von Klang & Kleid Glauben schenken will. Maximum Rock’n’Roll meinte „[they] would have been big in the Eighties“, was den Braten aber auch nicht feiss macht. Nichtsdestotrotz sind die Berner*innen nun schon seit 2002 in der Garage, Punk und sonstigen menschenverachtenden Untergrundmusik-Szene unterwegs – also bald 20 Jahre. Jahrein jahraus grosse schwarze Kisten enge Kellertreppen in dichtem Zigarettenqualm rauf- und runtertragen – kein Wunder, wird man da altersbös. Garasz Punk, Orgelsrrrfcore, nennt es wie ihr wollt. „It’s like Beethoven – but better!“ meinte einst ein holländisches Publikumsmitglied, und dem ist nichts hinzuzufügen.

Aktueller Tonträger:

https://theeirmalouise.bandcamp.com/album/kill-list

Für die Augen:

https://www.youtube.com/watch?v=66R7wPgrmVA

Und sonst so

https://theeirmalouise.com

 

APE RITES gibt's seit 2015. Mit ihrem Sound bewegt sich das Trio aus Zürich zwischen reverbigem Surf, 60s Rock und schnellen Garage Nummern. Ihre handgemachte Musik, bestehend aus Gitarre, Bass und Drum haben sie in diversen Kellern, Hinterhofbühnen und Kneipen in Deutschland, Österreich und der Schweiz erprobt und auf Vinyl gebannt.

Im Juni 2021 ist mit AGE OF THE APE der zweite Langspieler der Band auf dem DIY-Label AuGeil-Records erschienen.

 

Nunchaku Gang: https://www.youtube.com/watch?v=17o-PRe1RI4

Autocorso: https://www.youtube.com/watch?v=UmQYYB58gI8

Web: https://aperites.bandcamp.com/

Programmvorschau

Oktober 2022

November 2022

Dezember 2022

Januar 2023

Februar 2023

März 2023